U12 - FC Schalke 04 - De Graafschap 0:2

Koen Huntelaar mit der Nr-15 (der Neffe von einem der Weltbesten Stürmer Klaas-Jan Huntelaar)
Koen Huntelaar mit der Nr-15 (der Neffe von einem der Weltbesten Stürmer Klaas-Jan Huntelaar)

Spielzeit: 3x20 Minuten        (0:0,0:1,0:1)

 

Wenige Stunden vor dem Rückrundenauftakt der Profis gegen den HSV, empfingen die jungen Knappen auf Schalke die Jungs der U13 von De Graafschap. Nach vielen Wochen in der Halle (das letzte Freiluftspiel fand im November statt) war nun endlich mal wieder "richtiger Fussball" angesagt. Trotz der knappen Niederlage zeigten die Schalker gegen die ein Jahr älteren Nachwuchsspieler des Niederländischen Erstligisten eine gute Leistung. Immerhin spielen die Niederländer schon die dritte Saison auf dem Großfeld, was bei uns eigentlich immer noch gewöhnungsbedürftig ist.

Simon Skuppin durfte heute zum erstenmal das Trikot der Königsblauen überstreifen. Willkommen im Team der Schalker U12
Simon Skuppin durfte heute zum erstenmal das Trikot der Königsblauen überstreifen. Willkommen im Team der Schalker U12

Besonders im ersten Drittel hatten die Schalker die Niederländer gut im Griff ohne allerdings zu Großchancen zu kommen. Im zweiten Drittel bekamen die Gäste mehr Spielanteile und gingen in der 30 Spielminute nach einem Foulelfmeter mit 1:0 in Führung.

Im letzten Spielabschnitt plätscherte das Spiel ein wenig vor sich hin. Als ein Schalker 10 Minuten  vor dem Spielende das leere Tor verfehlte, hätte das Spiel nochmal eine andere Wendung nehmen können. Stattdesen erzielten die Niederländer, 3 Minuten später nach einem Eckball, die Entscheidung.

für die Schalker spielten: 

Nr-1-Marcel Niehaus, Nr-2-Henning Jacoby, Nr-3-Tobis Fleckstein,

Nr-4-Johan Scherr, Nr-5-Andreas Ovelhey, Nr-6-Moody Behrends,

Nr-7-Steven Ruta, Nr-8-Michel Post, Nr-9-Frederic Klung,

Nr-10-Luis Monse, Nr-11-Nicolas Hirschberger,

Nr-12-Jan an der Heiden, Nr-13-Nils Pichl, Nr-14-Simon Skuppin,

Nr-17-Nikolai Pakowski, Nr-54-Jim Becker

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rob Cornelissen (Sonntag, 16 Januar 2011 17:50)

    Hi,

    Het was een hele leuke dag, met een mooie wedstrijd. Helaas verloor die avond het vlaggeschip van HSV.