U12 - SG Wattenscheid 09 - FC Schalke 04 0:4

Spielzeit: 2x30 Minuten               (0:2,0:2)

 

Am Karnevalssamstag spielten die jungen Schalker an der Berliner Str. in Wattenscheid. Auf mittlerweile ungewohnten Kleintoren endete das Spiel 0:4, dem liebsten aller Schalker ergebnisse. Der erste Treffer wurde in der 04 Spielminute eingeleitet. Moody Behrends setzte sich hervorragend über die Aussenposition durch und zwang den Wattenscheider Abwehrspieler zu einer riskanten Rettungstat. Der Ball landete unglücklich für die Gastgeber im eigenen Tor.

Johan Scherr konnte auch vorne Druck ausüben
Johan Scherr konnte auch vorne Druck ausüben

Das zweite Tor erzielten die Schalker unmittelbar vor dem Pausentee. Phil Klemm drückte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie.

In der 45 Spielminute gelang Frederic Klung mit einem Flachschuss das 3:0.

Der letzte Treffer war nochmal für die Galerie. Kurz vor Spielende nahm Nikolai Pakowski eine Ecke volley aus der Luft und hämmerte den Ball zum 4:0 Endstand unter die Latte. 

 

Pippi Langstrumpf war auch unter den Zuschauern :-)
Pippi Langstrumpf war auch unter den Zuschauern :-)

für die Schalker spielten: 

Nr-2-Henning Jacoby, Nr-4-Johan Scherr, Nr-5-Andreas Ovelhey, 

Nr-6-Moody Behrends, Nr-7-Steven Ruta, Nr-8-Michel Post,

Nr-9-Frederic Klung (1), Nr-10-Luis Monse, Nr-11-Nicolas Hirschberger,

Nr-13-Nils Pichl,  Nr-14-Simon Skuppin, Nr-15-Marvin Leifeld,

Nr-16-Phil Klemm (1), Nr-17-Nikolai Pakowski (1), Nr-54-Jim Becker

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nicole und Maik (Samstag, 05 März 2011 21:28)

    Glückwunsch zum Sieg!!!

    Besondere Grüsse gehen an Moody und Nicolai.

    Nicole und Maik aus Hunnebrock

  • #2

    Freddy Keller (Sonntag, 06 März 2011 20:38)

    Glückwunsch zum Sieg. Ich habe die Huetten nicht gerne bekommen.
    War aber echt verdientsgw Torwart